Das Sulmtaler Huhn vom Hausberghof

Warum züchten wir gerade das Sulmtaler Huhn, eine alte Hühner-Rasse aus der Steiermark ?

SulmtalerDas Sulmtalerhuhn ist  ein wetterhartes Zweinutzungshuhn (Fleisch- und Eiertrag) mit zartem Fleisch und einer Legeleistung von ca. 150 Eiern pro Jahr, das erstmals um 1900 aus steirischen Landhühnern gezüchtet wurde. Es wurde ursprünglich in der Region zwischen Graz und Maribor, vor allem im Sulmtal, gehalten, in der Zwischenkriegszeit wurde es auch in Deutschland verbreitet. Dank dem reichem Ertrag aus Fleisch und Eiern war es gerade für kleinere Landwirtschaften in hügeliger Lage einen wertvolles „Zubrot“. „Das Sulmtaler Huhn vom Hausberghof“ weiterlesen