Lamm-Leasing auf dem Biohof Hausberg

Unsere „Osterlämmer“

Ende Februar, Anfang März wurden 13 Lämmer von den Alpinen Steinschafen auf dem Biohof Hausberg geboren und im Laufe des Aprils sollten 6 weitere Schafe lammen. Nachdem wir vergangenen Herbst einen neuen Zuchtbock gekauft hatten, fielen zum ersten mal „bunte“ Lämmer. Meistens werden alle Lämmer erst schwarz geboren und verändern dann im Laufe des Wachstums ihre Fellfarbe. Von schwarz bis grau, braun oder sogar fast weiß.  Doch diesmal bekamen wir auch gescheckte Lämmer in den Farben schwarz / weiß.Stella „Lamm-Leasing auf dem Biohof Hausberg“ weiterlesen

Die Jausen-Station ( Brotzeit-Station) auf dem Biohof Hausberg

Nun ist doch einige Zeit seit meinem letzten Artikel vergangen und ich bitte meine Leser dies zu entschuldigen. Heu-Ernte sowie die Trockenheit und die dadurch entstandene Mehrarbeit ließen mir kaum mehr Zeit dazu. Gerade durch die lange Trockenheit müssen die Rinder auf der Weide zugefüttert werden, da nichts mehr gewachsen ist. Das heißt , neben einer Heuraufe als zusätzliche Futterquelle, morgens und abends nicht nur für unsere Schweine Grünfutter mähen, sondern auch für die Rinder auf der Weide.

Doch heute möchte ich von unserer Jausenstation auf dem Biohof Hausberg berichten. „Die Jausen-Station ( Brotzeit-Station) auf dem Biohof Hausberg“ weiterlesen

Stressmanagement Intensivwoche auf dem Hausberghof

Ganzheitlich und erfolgreich:                                                                                                Druck und Stress in Erfolg und Souveränität umwandeln

Vor allem die äußeren Stressoren, kommunikative Problemfelder und eigene Überzeugungen sind verantwortlich für den eigenen Druck und Stress. „Stressmanagement Intensivwoche auf dem Hausberghof“ weiterlesen

Die Zeit des Überflusses oder auch die Geschenke der Natur

Die Natur gibt uns so viel, wir müssen es nur erkennen und verstehen. Alles hat seinen bestimmten Zeitpunkt und momentan ist die Zeit des Überflusses. Wer sich nur ein bisschen mit der Natur beschäftigt und daraus lernt die Geschenke der Natur zu nutzen, der findet alle Möglichkeiten, sich bewusst und gesund zu ernähren. „Die Zeit des Überflusses oder auch die Geschenke der Natur“ weiterlesen

Der etwas andere Urlaub auf dem Hausberghof im schönen Rottal / Niederbayern

Bio-Landwirtschaft aktiv und hautnah erleben

Wer einmal eine ursprüngliche bäuerliche Landwirtschaft hautnah erleben will, ist auf dem Hausberghof genau richtig. Nicht zu vergleichen mit dem normalen „Urlaub auf dem Bauernhof“. Sondern aktiv am bäuerlichen, naturnahem Leben teilhaben. Tiere füttern, Gras mähen, Stall- und Gartenarbeit etc. Hautnahes Erleben wie der Alltag auf einem bäuerlichen Biohof ausschaut. „Der etwas andere Urlaub auf dem Hausberghof im schönen Rottal / Niederbayern“ weiterlesen