Ökoerlebnistag am 20.09.2014 auf dem Biohof Hausberg

Unser Thema – Ursprüngliche bäuerliche Landwirtschaft

Wir laden Euch alle herzlichst ein, uns am Samstag den 20.09.2014 auf dem Biohof Hausberg in Egglham, anlässlich unseres Öko-Erlebnistages zu besuchen.

Erleben Sie eine ursprüngliche, biologische Landwirtschaft mit alten Tierrassen wie Turopoljeschweine in Freilandhaltung und Alpine Steinschafe. Die „Genussgemeinschaft Städter und Bauern“ aus München besucht den Hof. Das Ziel ist die Unterstützung kleinbäuerlicher Familienbetriebe, durch Bildung von Einkaufsgemeinschaften für regionale Produkte.

Hofführung, Schafschur und Wollprodukte vom Alpinen Steinschaf

Bei einer Hofführung zu den Weidegänsen,  den Turopolje-Schweinen in Freilandhaltung und einem Spaziergang zu den Weiden unserer Aubrac-Rinder sowie den Alpinen Steinschafen lernen die Besucher die Artenvielfalt unseres Biohofes kennen. Anschließend findet eine Schafschur statt. Eine Kollektion aus Produkten der Schafwolle zeigt die neue Vielfalt und Kreativität der Arbeitsgemeinschaft “ Alpines Steinschaf“

Nachdem die Schafwolle , ein biologisches natürliches Produkt, durch die neuen synthetischen Fasern fast verdrängt und vergessen worden ist, ist es den Bemühungen einiger Idealisten zu verdanken, diesen wertvollen Rohstoff wieder in Erinnerung zu rufen.

Bewirtung und Getränke

Im Innenhof findet die Bewirtung mit Wiener, Bock- und Grillwürste von unseren Turopolje-Schweinen, Bio-Bier von der Brauerei Stein und Bio-Limonade statt. Die Brötchen kommen von der Bio-Bäckerei Wagner aus Ruderting. Gerne können Sie sich auch unverbindlich in unsere Liste eintragen (für die Fleischpakete unserer Aubrac-Rinder, Weihnachtsgänse vom Biohof Hausberg und dem Lammfleisch vom Alpinen Steinschaf ) Mit dem Eintrag werden Sie vor der nächsten Schlachtung informiert und können sich dann für ein Fleischpaket entscheiden.

Musikalische Umrahmung

WolfsheartMusikalisch umrahmt wird das Fest von Wolfsheart, ein Vollblutmusiker aus Wien. Er begleitet uns mit der indianischen Flöte in die Jahreszeit des Herbstes, den Indian Summer. Die Jahreszeit der großen Naturschauspiele, wenn die Wälder zu einer unglaublichen Farbenpracht entflammen und sie in eine Symphonie glühender Rottöne versetzt werden. Das Konzert bietet einen bunten Querschnitt durch die Musik und die Kultur der Ureinwohner Amerikas. Wolfsheart kreiert mit der „Siyotanka“ (das Lakota Wort für die indianische Liebesflöte) melodiöse und romantische Klänge abseits urbaner Hektik. Lasst uns gemeinsam zur Zeit des herannahenden Herbstes unsere Energien zusammenführen und gemeinsam feiern.

Kunst auf dem Biohof Hausberg

Acryl-Gemälde Zuchtstier Testarossa
Acryl-Gemälde Zuchtstier Testarossa

Eine kleine Auswahl an Bildern in Acryl sowie Zeichnungen in Pastellkreiden von Gudrun und Ihrer Schwester Patricia, runden unser Programm ab.

 

2 Gedanken zu „Ökoerlebnistag am 20.09.2014 auf dem Biohof Hausberg“

  1. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Ökoerlebnistag am 20.09…. Schade, das Ihr so weit weg seit…
    Hört sich sehr toll an. Viel Spaß und gutes Wetter Christina Klapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.