Jahresrückblick 2015 Biohof Hausberg

Als erstes möchte ich allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein Glückliches Neues Jahr 2016 wünschen, sowie Gesundheit und Zufriedenheit.

Gleichzeitig bedanke ich mich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit sowie die Unterstützung unseres Konzeptes der biologischen, kleinzelligen Landwirtschaft. Ein sehr arbeitsreiches, aber auch erfolgreiches Jahr ging zu Ende. „Jahresrückblick 2015 Biohof Hausberg“ weiterlesen

Unsere Zuchtsau Linda – auch Schweine brauchen manchmal eine Ferkelpause

Stolze 5 Jahre ist sie nun alt, unsere Zuchtsau Linda und hat uns inzwischen seit ihrem ersten Wurf im April 2011 in 6 Würfen schon 45 Ferkel geboren. Aber diesmal wollte sie wohl eine Ferkel- Pause einlegen. Nachdem sie mit ihrem Gewicht in den letzten 2 Monaten etwas zugelegt hat, täuschte sie uns eine Trächtigkeit vor. Vor allem, weil sie auch nicht mehr rauschig wurde. Scheinbar genießt sie die Ferkelpause und lässt es sich einfach nur gut gehen

Linda beim Mittagsschlaf
Linda beim Mittagsschlaf

„Unsere Zuchtsau Linda – auch Schweine brauchen manchmal eine Ferkelpause“ weiterlesen

Ursprüngliche Bio-Landwirtschaft………….eine Chance von gestern für das Morgen

Immer mehr kleine Landwirtschaften hören auf oder werden nicht mehr weitergeführt. Das Land entweder an größere verpachtet oder wenn es unrentable Flächen sind, einfach stillgelegt. Dabei gehen  wertvolle Kulturlandschaften und auch die Artenvielfalt verloren.

Dabei sind es gerade diese kleinen Landwirtschaften „Ursprüngliche Bio-Landwirtschaft………….eine Chance von gestern für das Morgen“ weiterlesen

Biohof Hausberg & Dapont – die Brücke zwischen Tradition und Innovation

Privat-Manufaktur rund um Bioerzeugnisse

Unser Anliegen ist alte Haustierrassen zu züchten, ihre vielfältigen Gene und positiven Eigenschaften zu bewahren und dabei Produkte von vorzüglicher Qualität herzustellen- Bioprodukte, die handwerklich mit viel Liebe und Leidenschaft erzeugt werden. „Biohof Hausberg & Dapont – die Brücke zwischen Tradition und Innovation“ weiterlesen

Schweineleasing – die Möglichkeit zu eigenem Bio-Schweinefleisch

Frage ……..Was ist Schweineleasing überhaupt ?


Schweineleasing ist im weiteren Begriff eine Lohnhaltung für jemanden, der selber nicht in der Lage ist ein Schwein zu halten. Du kaufst Dir bei einem Bauern (der Schweineleasing anbietet) ein ca. 8 Wochen altes Ferkel. Das Schwein bleibt zur artgerechten Aufzucht weiterhin in der Familiengruppe. Anschließend zahlst Du ein monatliches Futtergeld bis das Schwein zur Schlachtung kommt. „Schweineleasing – die Möglichkeit zu eigenem Bio-Schweinefleisch“ weiterlesen